NetHotels Deutschland weiterhin auf Erfolgskurs


Berlin (pts, 1. Oktober2003) - Mit CMT Wolfsburg hat sich eine weitere Destination für das Internetreservierungssystem ReServer von NetHotels entschieden und folgt somit dem Beispiel von Stuttgart, Heidelberg, Karlsruhe und Bad Kissingen . Die Hotelvermittlung ist nun auf den Webseiten von Wolfsburg - www.wolfsburg-tourismus.de -automatisiert und im Buchungsbüro bzw. im Informationsbüro am Bahnhof erheblich erleichtert. Walter Dietl (GF, NetHotels Deutschland): „In einer Projektphase von nur einem Monat wurden alle Stammdaten erfasst, Mitarbeiter für die Reservierung im Callcenter geschult und Hotels mit der neuen Datenverwaltung vertraut gemacht.“ 

Frau Sylvia Sturm (CMT Wolfsburg) "Wir haben uns nach langer Suche nach einem neuen System für NetHotels entschieden, u.a. mit den Vorteilen, dass wir zukünftig auch die Pauschalen verkaufen, den Tagungs- und Kongressservice effektiver über das System bearbeiten und eine Schnittstelle zur Buchhaltung einrichten können. Durch die Prozessoptimierung reduzieren wir den Verwaltungsaufwand in Teilbereichen bis zu 50 % ! Nicht zuletzt konnten wir mit NetHotels endlich die Frage zur Margenbesteuerung bei Pauschalbuchungen lösen."

Die NetHotels Deutschland GmbH bietet Tourismusverbänden die Callcenter Buchungssoftware „NetHotels ReServer“ an und unterstützt seine wachsende Zahl von Partnern mit seinem Supportcenter in Berlin während des täglichen Buchungsbetriebes bzw. bei der Entwicklung von neuen Projekten. Prozessoptimierungen, vom einfachen Buchungsablauf bis zur Buchhaltungsschnittstelle, ermöglichen einen besseren Kundenservice und einen wirtschaftlicheren Betrieb von Reservierungsabteilungen. Neben deutschen Tourismusverbänden arbeiten z.B. auch die Tourismusverbände von Barcelona, London und Wien mit NetHotels.

LATEST NEWS: Anfang dieser Woche haben die Tourismusverbände Chemnitz und Papenburg ebenfalls einen Exklusivvertrag mit NetHotels unterzeichnet.

NetHotels.com wurde im Juli 1995 mit Sitz in Österreich gegründet. Es wurde ein innovatives Informations- und Reservierungssystem für Tourismusregionen aufgebaut, die sich schon von Beginn an in den lokalen Märkten als Tourismusplattformen etabliert haben. Insgesamt sind nach einer rapiden Expansion derzeit ca. 35.000 Hotels und Pensionen über NetHotels.com in 12 Ländern und 34 Regionen weltweit buchbar. Die Buchung der Hotels erfolgt entweder direkt online oder über unsere Experten in den lokalen Call Centern. Diese sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr besetzt und erreichbar. NetHotels.com ist als Marke in Österreich und Europa bereits bestens eingeführt und steht für professionelle Hotelbuchungen. Jede neue NetHotels.com Region verfügt über ein Netzwerk von lokalen Partnern und Kunden. (Ende)