Dynamische Anbotslegung – NetHotels Booking Board

Die Startup Application für Tourismusverbände

Wien (pts, 1. Oktober2003) - 

Um Tourismusverbänden eine Möglichkeit zu geben den ReServer kennen zu lernen, hat NetHotels ein Produkt entwickelt, dass die Verwaltung eingehender Angebote automatisiert und erleichtert. Dabei werden eingehende Angebote in ein Intranet gestellt, auf das Hotels via Login und PW zugreifen können. Per Mouseclick erhält der Hotelier alle Kundendaten die er zur Anbotslegung benötigt.

Wurde eine Anfrage von einer vorher bestimmten Anzahl an Hotels abgerufen, ist die Anfrage für weitere Hoteliers gesperrt. Neben einem herkömmlichen PC oder Mac mit Internetzugang benötigt der Tourismusverband keine weitere Soft/Hardware. Das System läuft Plattform unabhängig. Alle Komponenten werden bei NetHotels gewartet. Der Zugriff erfolgt über das Internet. An Stelle der sonst bei NetHotels üblichen, erfolgsabhängigen Systemgebühr, wird hier eine monatliche Pauschale verrechnet. Ein Umstieg auf die „Profiversion“ des NetHotels ReServer DMS ist jederzeit möglich. 

NetHotels.com wurde im Juli 1995 mit Sitz in Österreich gegründet. Es wurde ein innovatives Informations- und Reservierungssystem für Tourismusregionen aufgebaut, die sich schon von Beginn an in den lokalen Märkten als Tourismusplattformen etabliert haben. Insgesamt sind nach einer rapiden Expansion derzeit ca. 35.000 Hotels und Pensionen über NetHotels.com in 12 Ländern und 34 Regionen weltweit buchbar. Die Buchung der Hotels erfolgt entweder direkt online oder über unsere Experten in den lokalen Call Centern. Diese sind 365 Tage im Jahr rund um die Uhr besetzt und erreichbar. NetHotels.com ist als Marke in Österreich und Europa bereits bestens eingeführt und steht für professionelle Hotelbuchungen. Jede neue NetHotels.com Region verfügt über ein Netzwerk von lokalen Partnern und Kunden. (Ende)